📟 Änderung der Probealarmierung 📟

01.10.2023
Feuerwehr
Ab dem 01.10.2023 wird die Probealarmierung im Leitstellenbereich vereinheitlicht. Ziel ist es, den Aufwand fĂŒr die ILS an dieser Stelle zu reduzieren. Die neuen Regelungen sehen nun wie folgt aus:

GrundsĂ€tzlich gilt, dass der allgemeine wöchentliche Funkprobealarm fĂŒr APRT (Tetra-Pager) + FME (Analogen FunkmeldeempfĂ€nger) von freitags auf samstags um 11:30 Uhr, auch an Feiertagen wechselt.  

Der Sirenenprobealarm und der der Sonderschleifen fĂŒr APRT + FME wird immer zusammen mit dem allgemeinen wöchentlichen Funkprobealarm am 1. Samstag um 11:30 Uhr an einem geraden Monat sein, auch an Feiertagen. 

NĂ€chsten Probealarme mit SirenenĂŒberprĂŒfung: 

Samstag, den 07.10.2023 ab 11:30 Uhr bis etwa 12:00 Uhr 

Samstag, den 02.12.2023 ab 11:30 Uhr bis etwa 12:00 Uhr